B G U  Büro für Geologie und Umwelttechnik          Home               Kontakt


Baugrund


Umwelt

Erkundung von Altstandorten
und -ablagerungen


Geothermie


Regenwasser

Regenwasserversickerung

Regenwassernutzung


Wasserwirtschaft

Wasserrahmenrichtlinie

Erkundung von Altstandorten und -ablagerungen

 Freigelegte Altlast, Teeröl in Phase             Altstandort, ehemalige Kaserne             Erkundung einer Altlastenverdachtsfläche            Grundwassermonitoring und -probenahme   

Altstandorte sind stillgelegte und z. T. noch existierende Gewerbe- und Industriebetriebe bzw. Anlagenteile, in denen mit umweltgefährdenden Stoffen umgegangen wurde bzw. wird.


Altablagerungen sind ehemalige Kippen, Hohlraumverfüllungen Anschüttungen, Halden und eine Vielzahl wieterer Bodenumlagerungen und Bodenablagerungen.

Von Altstandorten und -ablagerungen können durch den Austrag von Schadstoffen Gefahren für Boden und Grundwasser und damit auch für den Menschen ausgehen. Diese Bereiche müssen daher gründlich und fachlich kompetent untersucht und bewertet werden.

Das Büro für Geologie und Umwelttechnik bietet auf diesem Sektor die folgenden Leistungen an:

-  Durchführung von Sanierungsmaßnahmen (Bauleitung, Sanierungsüberwachung, Dokumentation)
  
                                                                  

-  Historische Nutzungs- und Standortrecherchen
                                                                                                     
-  Erstellung von Sanierungskonzepten                                                                           

-  Probenahme, Grundwasser-und Bodenluftmonitoring

-  Fachgutachterliche Begleitung bei Arbeiten in  kontaminierten Bereichen

Gefährdungsabschätzungen und Umwelttechnische Gutachten

-  Schadstoffanalytik (Fremdlabor)